Kinder- und Jugendarbeit in der Kirchengemeinde Gaarden

Hallo Leute!

 

Willkommen auf der Internetseite der Kinder- und  Jugendarbeit der Kirchengemeinde Gaarden. Hier findet ihr alle Infos und Wissenswertes über unsere Arbeit in der Kinder- und Jugendarbeit, in unserer Kirchengemeinde. Guckt doch einfach mal bei unseren Angeboten und Terminen nach.

 

 

 

 

Angebote für Familien, Kinder und Jugendliche

Die Angebote der Kinder- und Jugendarbeit werden sich im weiteren Verlauf der Corona-Pandemie stetig an die neuen Lockerungen, Regelungen und Maßgaben anpassen.

Klickt auf das Logo vom Treffpunkt Markus und vom Treffpunkt Johannes - dort findet ihr alle Informationen

 

Die Gruppe für Familien mit Kindern unter 10 Jahren des "Treffpunkts Johanneskirche" findet in der Johanneskirche, Schulstraße 30 in 24143 Kiel statt.

Wenn ihr auf das Logo klickt, seht ihr alle regelmäßig stattfindenden Angebote.

 

Die Gruppen für Jugendliche ab 10 Jahren des "Treffpunktes Markuskirche" finden in der Markuskirche, Oldenburger Str. 19-25 in 24143 Kiel statt.

Wenn ihr auf das Logo klickt, seht ihr alle regelmäßig stattfindenden Angebote.

 

Weitere Veranstaltungen findet ihr unter Termine und Angebote.

Minecraft Projekt für Jugendliche ( ihr könnt jederzeit neu einsteigen)

Was braucht ihr?

  • Computer oder Laptop
  • Minecraft Account
  • Freude am Spielen, Bauen und Planen mit anderen Jugendlichen

Meldet euch bei mir (Handy: 01704691730) - gebt mir euren Spielernamen und Discord-Namen- und los geht es!!!!

Mach mit und sei dabei, wenn wir uns unsere Kirche und virtuellen Aufenthaltsräume in der Markuskirche schaffen. 

Wir bauen alles originalgetreu nach - aber auch Wunschräume.

Hier könnt ihr ein paar Eindrücke bekommen, was wir schon gebaut haben

 

11.09.2020 | 16:00 – 20.00 Uhr

WAS WÄCHST DENN DA in den Hochbeeten der Jugendarbeit der Markuskirche?

 

 

Im Rahmen des Beteiligungsprozesses UrbCulturalPlanning  wurden durch verschiedene Aktionen, Spazier- und Erkundungsgänge und Visionswerkstätten über zahlreiche Gespräche, geschriebene und gemalte Wünsche eine große Bandbreite an Ideen für Gaarden von Gaardener*innen eingefangen. Dabei haben sich fünf Themenbereiche herauskristallisiert:

MEHR GRÜN/MEHR BLUMEN, MEHR MITEINANDER, MEHR RESPEKT, MEHR SICHERHEIT, MEHR SAUBERKEIT.

Diese werden in den kommenden Wochen in einem Experimentier-Raum „Labor der Möglichkeiten“ in fünf Workshops, mithilfe kreativer und künstlerischer Methoden und Techniken geladener Künstler*innen ergründet und in Form von kleinen Aktionen, Happenings und Performances auf die Straßen von Gaarden getragen.

In der Aktionswoche MEHR GRÜN/MEHR BLUMEN vom 7.–11. September 2020 werden die Bewohner*innen gemeinsam mit Gartenexpert*innen und Künstler*innen „Gaarden´s bunte Gärten“ erkunden.

Am 11. September von 16 -20 Uhr findet an unseren Hochbeeten das große Finale der Woche statt. Wir ernten, kochen, backen, schlemmen und machen ein Feuer, um das wir bei chilliger Musik gemütlich herumsitzen und Stockbrot rösten werden.